fraustillerbackt wird 3!!!

Auch ich möchte euch gerne eine Idee für ein schönes Picknick zeigen.

Fingerfood beim Picknick muss nicht immer nur aus Weintrauben-Käse Spieße

bestehen sondern kann auch mal so ganz anders sein.

Hier kommt ihr zu fraustillabackt.de

 

 

Dazu habe ich wirklich leckere Fladen gebacken 

Süßkartoffel Feigen Fladen

Süßkartoffel-Feigen Fladen mit italienischem Ziegenkäse

Für 4 Personen:

1/2 Würfel Hefe
350 g Weizenmehl

1/2 Tl. Zucker
Salz
2 EL Olivenöl
3 Zweige Rosmarin
200 g Süßkartoffel
2 Feigen
100 g Ziegenkäse
4 El Frischkäse
3 EL Honig
Pfeffer aus der Mühle

 

 

  1. Hefe mit 125 ml warmem Wasser und dem Zucker verrühren. Mehl in eine Schüssel geben. Hefe, 2 TL Salz und Olivenöl hinzugeben und alles mit dem Handrührgerät (Knethaken) zu einem Teig kneten. Etwa 40 Minuten abgedeckt ruhen lassen.
  2. Rosmarin waschen, von der Hälfte die Nadeln klein hacken. Einige unter den Teig kneten. Daraus mindestens 4 Fladen formen. Auf ein Backblech mit Backpapier legen. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
  3. Süßkartoffel schälen, in dünne Scheiben schneiden, Feigen waschen, in Scheiben schneiden. Frischkäse mit der Hälfte Honig verrühren. Würzen. Auf den Fladen streichen. Mit Süßkartoffeln und Feigen belegen. mit Honig beträufeln und dem in Würfel geschnittenem Ziegenkäse bestreuen, restliches Rosmarin klein Hacken und überstreuen. Im Ofen etwa 25 Minuten backen. Mit restlichem Honig beträufeln und  servieren.

 

2 Responses

  1. Anette Schaible
    Anette Schaible at |

    Hört sich sehr lecker an und ist eine sehr gute Alternative zu dem üblichen !

    Reply
  2. Ria
    Ria at |

    Liebe Carmen,
    vielen Dank für Dein Rezept. Ich habe mich sehr gefreut, dass Du bei meinem Geburtstags-Picknick-Event mitgemacht hast. Eine kleine Zusammenfassung und die Bekanntgabe der Gewinner gibt es auf dem Blog. Schaut doch einmal vorbei :)

    https://www.fraustillerbackt.de/picknick-am-see-die-rezepte/
    Liebe Grüße

    Ria

    Reply

Kommentar verfassen